Funktionstüchtige Sportplätze durch optimale Rasentragschichten

01/2021 INTERGREEN Report Newsletter

In der Regel werden in Deutschland neue Rasensportplätze nach den Kriterien der DIN 18035, Teil 4 gebaut. Bei entsprechenden Voruntersuchungen werden die baulichen und vegetationstechnischen Kriterien, die aus den Eigenschaften des Faktors "Bodens" abgeleitet werden können, definiert und am Substrat eingestellt.

Weiterlesen

„Rasen-Tools“ zur Unterstützung des Pflegemanagements

01/2021 INTERGREEN Report Newsletter

Nützliche Arbeitshilfsmittel werden oft auf grünen Fachmessen vorgestellt. Leider wurden und werden nicht nur in den USA Präsenzveranstaltungen wie Fachseminare oder die GaLaBau-Messe in Nürnberg aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Weiterlesen

DRG jetzt im Haus der Landschaft beim BGL

01/2021 INTERGREEN Report Newsletter

Seit einigen Jahren ist die INTERGREEN AG Mitglied in der Deutschen Rasengesellschaft e.V. (DRG), um so die aktuellen Entwicklungen auf dem Sektor der Rasenmischungen und den Empfehlungen zur Rasenpflege nutzen zu können. Zur Intensivierung der Rasenforschung wurde 2017 an der Hochschule Osnabrück die Stiftungsprofessur „Nachhaltiges Rasenmanagement“ auf Initiative der DRG eingerichtet.

Weiterlesen

Körnungskurve dokumentiert Eigenschaften einer RTS

04/2020 INTERGREEN Report Newsletter

Beim Bau und in der Pflege von Rasensportplätzen ist Sand ein wesentlicher Bestandteil der Rasentragschicht. Zur Beurteilung der Qualitätseigenschaften dient die Korngrößenverteilung als wichtiger Maßstab bei der Auswahl von unterschiedlichen Sandangeboten.

Weiterlesen

Filzdicke im Rasen prüfen und beobachten

04/2020 INTERGREEN Report Newsletter

In der Rasenpflege gilt die Anreicherung von Rasenfilz oft als kritisch und negativ bei der Beurteilung der Rasenqualität. Durch geeignete Pflegemaßnahmen (Vertikutieren und Striegeln) sollte eine Balance zwischen Stoffproduktion und dem Abbau von Rasenfilz angestrebt werden, damit es nicht zu Beeinträchtigungen bei der Spielqualität kommt.

Weiterlesen

Düngervarianten für die Nährstoffversorgung von Rasen

04/2020 INTERGREEN Report Newsletter

Zur Erhaltung einer angemessenen Rasennarbe ist eine ausreichende Nährstoff- und Wasserversorgung die wichtigste Voraussetzung. Im Rahmen der Nährstoffversorgung stellt Stickstoff den wichtigsten Faktor für die Bestockung und das Wachstum dar. Der Düngermarkt bietet ein vielfältiges Angebot für eine zielgerichtete Jahresdüngung. 

Weiterlesen

Grundlagen für die Rasenberegnung

03/2020 INTERGREEN Report Newsletter

Zur Ermittlung des geeigneten Beregnungszeitpunktes bedarf es einer aufmerksamen Beobachtung vor Ort. Grundsätzlich sollte die natürliche Niederschlagsmenge regelmäßig erfasst werden. Daneben liefern Bodenprofile und insbesondere spezielle Messgeräte gute Hinweise auf den Feuchtegehalt des Rasenbodens.

Weiterlesen

Was bewirken Wetting Agents?

03/2020 INTERGREEN Report Newsletter

In der Rasenpflege haben sich insbesondere im Golfbereich seit vielen Jahren Produkte zur Verbesserung der Wiederbenetzbarkeit von ausgetrockneten Böden bewährt. Die Wirkungsmechanismen dieser Produkte sind vielfältig, sodass bei der Auswahl des geeigneten Präparates auf die entsprechenden Eigenschaften geachtet werden sollte.

Weiterlesen

Wie entstehen lokale Trockenstellen im Rasen?

03/2020 INTERGREEN Report Newsletter

Das Phänomen der Austrocknung von Böden und eine damit verbundene Hydrophobie sind weit verbreitet. Bedingt durch die trockenen Sommer der letzten Jahre sind auch die Rasenflächen auf Golf- und Sportanlagen besonders davon betroffen.

Weiterlesen

Frühzeitige Nachsaat von Sportrasen

02|2020 INTERGREEN Report Newsletter

Beim Sportrasen gilt die Rasendecke als Verschleißschicht und deshalb spielt die Art der Rasenzusammensetzung eine wichtige Rolle bei der Qualitätsbewertung der Spielfläche. Neben dem Farbaspekt für vitale Gräser steht die Narbendichte und in hohem Maße die Scherfestigkeit der Rasennarbe im Fokus der Qualitätskriterien.

Weiterlesen

Saatgut-Etikett, was steht drauf?

02/2020 INTERGREEN Report Newsletter

Für das Inverkehrbringen von Saatgutmischungen für den Rasenbereich sind seitens der Hersteller gesetzliche Vorgaben durch das Saatgutverkehrsgesetz (SaatG) und die Saatgutverordnung (SaatgutV) einzuhalten.

Weiterlesen

Aerifizieren im Frühjahr fördert Wurzelwachstum

02|2020 INTERGREEN Report Newsletter

Der Wurzelhorizont unterliegt den stärksten Belastungen durch den Spiel- und Pflegebetrieb. Verdichtungen und die Abnahme von Grobporen sind die Folge. Aerifizieren lockert den Boden und fördert damit das Wurzelwachstums und die biologische Aktivität des Bodens.

Weiterlesen

Mähroboter auf dem Vormarsch

01/2020 INTERGREEN Report Newsletter

Im Hausrasenbereich sind inzwischen die Mähroboter weit verbreitet. Auch für die Grünflächenpflege in Parkanlagen oder auf Friedhöfen bietet sich die Automatisierung beim Mähen an. In zunehmendem Maße werden auch bei der Sportplatzpflege autonome Mähtechniken eingesetzt.

Weiterlesen

Schnittwirkung auf Gräserwachstum

01/2020 INTERGREEN Report Newsletter

Zur Einhaltung einer bestimmten Schnitthöhe werden beim Rasenmähen die Blattspreiten abgeschnitten. Dies kann bei unsachgemäßer Arbeit zu Stress bei den Gräsern führen. Welche Auswirkungen hat das und was sollte beim Schnitt beachtet werden? Hier erfahren Sie mehr.

Weiterlesen

Bodenuntersuchung liefert Daten für Düngeplanung

03|2019 INTERGREEN Report Newsletter

Lesen Sie hier, was eine Bodenanalyse an Werten liefert, damit Sie einen sachgerechten Düngeplan entwickeln können. Die Nährstoffwerte werden in Gehaltsklassen eingeteilt, sodass entsprechende Zielvorgaben festgelegt werden können.

Weiterlesen

Sport braucht Sportanlagen

03|2019 INTERGREEN Report Newsletter

Mit top aktuellen Themen zu diesem Leitthema beschäftigen sich die Osnabrücker Sportplatztage in der Zeit vom 12. bis 13. Februar 2020.

Weiterlesen

Entwicklung von Pilzkrankheiten auf Rasenflächen

02|2019 INTERGREEN Report Newsletter
Es gibt die unterschiedlichsten Ursachen für Pilzkrankheiten im Rasen, da die Erreger auf die unterschiedlichsten Bedingungen reagieren. Lesen Sie, wie falsche Pflege in Verbindung mit ungünstiger Witterung den Befall fördert und was Sie dagegen tun können.

Weiterlesen

Vorbeugen von Pilzkrankheiten durch Pflegemanagement

02|2019 INTERGREEN Report Newsletter
Durch geeignete Pflegemaßnahmen und ein Pflegemanagement lässt sich das Risiko für einen Pilzbefall auf Sportrasenflächen deutlich minimieren. Erfahren Sie, was bei der Pflege Ihres Sportrasenplatzes zu beachten ist und was Sie unbedingt vermeiden sollten.

Weiterlesen

Sportrasenpflege: Maßnahmen im Frühjahr

01|2019 INTERGREEN Report Newsletter

Fußball und Naturrasen gehören einfach zusammen - kein anderer Belag wird von Spielern mehr bevorzugt, als der Naturrasen. Sattes Grün, perfekte Spieleigenschaften und es fühlt sich einfach richtig an, Fußball auf Rasen zu spielen.

Weiterlesen

Ihre INTERGREEN-Partner

  • INTERGREEN 01 bau gruen logo
  • INTERGREEN 09 cordel logo
  • INTERGREEN 03 hilgers logo
  • INTERGREEN 04 john logo
  • INTERGREEN 05 klei logo
  • INTERGREEN 10 stockreiter logo
  • INTERGREEN 08 thiemehack logo
  • INTERGREEN 07 schmitt logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.