intergreen report newsletter logo

Mit dem INTERGREEN-Newsletter greifen wir sorgfältig Themen und Fragen zur jeweiligen Pflegesaison auf. Während der Saison stehen für Sie vier bis sechs Ausgaben per E-Mail bereit. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern.

Ja, ich wünsche den Newsletter!

Kunstrasen Made in Germany für den perfekten Kick

Zahlreiche Sportvereine in Deutschland setzen bereits seit Jahren auf Spielfelder mit einer Kunstrasenoberfläche – aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit nicht mehr wegzudenken. Heutzutage kicken von Schleswig-Holstein bis ins Saarland zahlreiche Fußallmannschaften auf einem Kunstrasen der neuesten Generation.

Weiterlesen

INTERGREEN Systembauweise A

Die Anforderungen an Sportrasenanlagen sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Höhere Nutzungszeiten, steigende Nutzungsfrequenz und der Anspruch an einen möglichst perfekten Rasen stellen Betreiber und Sportplatzbauer vor immer neue Herausforderungen.

Weiterlesen

Bau Werferfeld in Frankfurt am Main

Für den Speerwurf, Kugelstoßen sowie Hammer- und Diskuswurf erstellte das INTERGREEN-Partnerunternehmen Fa. Schmitt auf dem Sportcampus der Goethe Universität in Frankfurt eine Wurfanlagen. Für die Anlage wurde der Auftrag gestellt eine Rasenfläche mit einer Flächengröße von knapp 4.000,00 qm herzustellen.

Weiterlesen

Regenwürmer im Sportrasen - Freund oder Feind

Regenwürmer gehören zum natürlichen Bodenleben und sorgen als Primärzersetzer für den Abbau von organischen Materialien wie beispielsweise Schnittgut auf der Rasenfläche. Regenwürmer im Rasen erfüllen nützliche Aufgaben im Ökosystem des Erdreichs.

Weiterlesen

Verdichtungen und Oberflächenhärte im Sportrasen | Messen und Beseitigen

Messen und Beseitigen

Eine hohe Benutzungsintensität auf Sportrasenflächen führt zu Bodenverdichtungen und kann somit bei anhaltendem Regenwetter zur Staunässe auf der Rasenfunktionsfläche führen. Dies kann den Spielbetrieb erheblich beeinträchtigen. Doch wie können Sie Bodenverdichtungen messen und beseitigen? Lesen Sie einfach weiter.

Weiterlesen

Beregnungsanlage auf Sportrasenfeld nachrüsten

Damit ein „Naturrasen" gut funktioniert, ist neben einer regelgerechten Baukonstruktion eine fachgerechte Pflege notwendig. Dazu gehört selbstverständlich auch die Beregnung. Wirtschaftlich macht sich eine Beregnungsanlage durch geringeren Personalaufwand und gezieltere Wasseraufbringung langfristig bezahlt.

Weiterlesen

Ihre INTERGREEN-Partner

  • INTERGREEN 01 bau gruen logo
  • INTERGREEN 09 cordel logo
  • INTERGREEN 03 hilgers logo
  • INTERGREEN 04 john logo
  • INTERGREEN 05 klei logo
  • INTERGREEN 10 stockreiter logo
  • INTERGREEN 08 thiemehack logo
  • INTERGREEN 07 schmitt logo