• INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 01 Naturrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 02 Kunstrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 03 Hybridrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 04 Kunststoff
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 05 Tenne Sand
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 06 Ricoten

Wasserstau und Pfützenbildung auf Sportrasen erfolgreich beseitigen

sportrasen nachtraeglicher einbau minischlitze teaserZur Entwässerung staunässeempfindlicher Bereiche auf Sportrasenflächen wurde das INTERGREEN-Minischlitz-System entwickelt. Auf einem Golfgrün im Münsterland erstmals in 2011 von den INTERGREEN-Partnern Büttner und Hilgers eingebaut, verlief die Testphase bis heute mit Erfolg und zur großen Zufriedenheit des Bauherrn.

Weiterlesen

Partner-Seminar in Grünberg: Wir schulen uns für Sie

news partnerseminar in gruenberg teaserAm 22./23. Februar hieß es für die INTERGREEN-Partner wieder auf nach Grünberg zum jährlichen Mitarbeiterseminar in der Bildungsstätte für den Gartenbau. An zwei Seminartagen gab es ein umfangreiches Seminar-programm zu interessanten und abwechslungsreichen Themen. Zum einen stand für einen Teil der Teilnehmer der Bereich „Dienstleistungsmarketing“ im Vordergrund zum anderen wurden u.a. die im letzten Jahr von der INTERGREEN AG und Desso Sports Systems herausgegebene „Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen für den Bau, Pflege und Instandhaltung von Hybrid-rasenflächen für Sportanlagen im Freien“; kurz „ZTV – Hybridrasen“ vorgestellt. Die einzelnen Vorträge wurden von spannenden Diskussionen begleitet und durch Beiträge der Teilnehmer bereichert. Neben dem Seminarprogramm stand am Abend der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer und Referenten im Vordergrund.

Tipp vom Fachmann: Startkick für Ihren Rasen

tipp vom fachmann startkick fuer ihren rasen teaserMit Beginn der Wachstumsperiode und den steigenden Temperaturen setzt bei den Gräsern ein enorm hoher Nährstoffbedarf ein. Hauptsächlich fehlt es den Gräsern in dieser Zeit an Stickstoff. Dieser Hauptnährstoff fördert das Blattwachstum und sorgt für die Erhöhung der Wurzelmasse. Wir empfehlen Ihnen einen stickstoffbetonten Rasen-Langzeitdünger, um eine kontinuierliche und ausgewogene Versorgung der Rasengräser zu gewährleisten.

Der Ausbringungstermin der Frühjahrsdüngung ist in der Regel der Beginn der Vegetationsperiode im April oder Mai, der optimale Ausbringungszeitraum lässt sich aber auch einfach errechnen. Addieren Sie ausgehend vom 1. Januar die positiven Tagesmittelwerte (negative Temperaturen bleiben unberücksichtigt), beim Erreichen einer Tages-Temperatursumme von 150° C kann die 1. Düngung des Jahres verabreicht werden.

Tore müssen fallen - nicht umfallen

sicherheitsmanagement tore muessen fallen teaserSo lautet der Titel einer Empfehlung der Sportministerkonferenz über den sicheren Umgang mit Ballspieltoren aus dem Jahr 2002. Es wird beschrieben, dass in der Vergangenheit Unfälle beim Umkippen von Ballspieltoren geschehen sind, die zu schweren Verletzungen mit bleibenden Schäden als auch zu Unfällen mit Todesfolge geführt haben.

Weiterlesen

Ihre INTERGREEN-Partner

  • INTERGREEN 01 bau gruen logo
  • INTERGREEN 02 galabo logo
  • INTERGREEN 09 cordel logo
  • INTERGREEN 03 hilgers logo
  • INTERGREEN 04 john logo
  • INTERGREEN 05 klei logo
  • INTERGREEN 07 schmitt logo
  • INTERGREEN 08 thiemehack logo