• INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 01 Naturrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 02 Kunstrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 03 Hybridrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 04 Kunststoff
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 05 Tenne Sand
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 06 Ricoten

Renovation

05_000_Renovationszug 05_001_Abfraesen_Rasendecke 05_002_Rasenschlitze 05_003_Bodenprobe 05_004_Probleme

Allgemeine Infos

Eine Renovation wird in der Regel erforderlich, wenn die Bedingungen, die an ein Spielfeld gestellt werden, nicht erfüllt werden, weil der Platz z.B. sehr uneben ist oder wegen Nässe oft nicht bespielt werden kann.

Ob ein Rasenplatz "nur" zu regenerieren ist oder eine Renovation eingeleitet werden muss, kann nur der Fachmann beurteilen. Er wird der Situation angepasste Maßnahmen vorschlagen.

Wann wird eine Renovation notwendig?

Mangelnder Wasserabzug, Bodenverdichtungen, Bodenunebenheiten, Abnützungen und mangelnder Rasenwuchs sind Hauptmerkmale für die Notwendigkeit einer gründlichen Renovation.

Was wird bei einer Renovation gemacht?

Die Maßnahmen zur Renovation zum Beispiel eines Rasenspielfeldes reichen vom behutsamen Eingriff unter Erhaltung der Grasnarbe bis zum Totalumbruch des gesamten Feldes.

Das kann sein: Planum des Untergrundes, Einbringen rohrloser Drainschlitze, Verbesserung der Wasserdurchlässigkeit,Tiefenlockerung, Fräsen der Rasenschlitze, Einbau der Saugerdrainagen, nachträglicher Einbau einer Beregnungsanlage und Neueinsaat.

Dabei schaffen es die INTERGREEN®-Partner auch, Saugerdrainagen einzubauen, ohne die Rasennarbe zu zerstören. Der Spielbetrieb muss daher nur kurzfristig unterbrochen zu werden

Die häufigsten Probleme

So vielfältig die Probleme der Sportrasenflächen sind, so zahlreich sind auch unsere Lösungen. Jedes Problem wird genauestens analysiert – wenn nötig im Labor – und mit einem geeigneten Maßnahmenpaket ganz gezielt behandelt.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die INTERGREEN®-Profis nicht nur die Symptome, sondern die Ursachen Ihrer Rasenprobleme behandeln.

• Stehendes Wasser
• Schlechter Wuchs
• Bodenunebenheiten
• Mangelnde Scherfestigkeit
• Kahlstellen im Rasen

Lösungen für Ihre Probleme

Bis heute wurden durch INTERGREEN®- Partner
12,5 Mio. m2 Sportflächen gebaut und renoviert. INTERGREEN® wurde 1967 gegründet. Über 40 Jahre Erfahrungen Erfolg und KnowHow, die sich bei der Werterhaltung Ihrer Sportanlagen auszahlen.

Verfahren zur Beseitigung Ihrer Probleme
sind zum Beispiel:

• Rohrlose Drainschlitze einbringen
• Wasserdurchlässigkeit verbessern
• Tiefenlockerung ausführen
• Rasenschlitze fräsen
• Saugerdrainage einbauen

Gerne beraten Sie die
INTERGREEN®-Partner ausführlich!

Auszug aus dem INTERGREEN-Leistungsspektrum

  • Bestandsaufnahme
  • Bodenanalyse
  • Saugerdrainagen einbauen
  • Rohrlose Drainschlitze einbringen
  • Feinschlitze fräsen
  • Tiefenlockerung
  • Tiefendüngung
  • Rasentragschichtsubstrat zur Ausbildung
    der Ebenflächigkeit
  • Abfräsen von abgespielten Rasenflächen
  • Verlegen von Fertigrollrasen in
    verschiedenen Breiten und Stärken
  • Torräume erneuern
  • Tennenplätze und Tennisplätze
    Belagserneuerung durchführen
  • Sanierung von Kunststoff- und Kunststoffrasenflächen
  • Reparatur, Ersatzbeschaffung oder Erneuerung von
    Ausstattungsgegenständen auf Ihrer Sportanlage


{/magictabs}

Ihre INTERGREEN-Partner

  • INTERGREEN 01 bau gruen logo
  • INTERGREEN 02 galabo logo
  • INTERGREEN 09 cordel logo
  • INTERGREEN 03 hilgers logo
  • INTERGREEN 04 john logo
  • INTERGREEN 05 klei logo
  • INTERGREEN 07 schmitt logo
  • INTERGREEN 08 thiemehack logo